Berichte & Nachrichten

Jahreshauptversammlung 2020

Wechsel im Vorstand der DGME e.V.

Am 31. Juli konnte endlich die Jahreshauptversammlung 2020 der Dorfgemeinschaft
Ettenbüttel e.V. im DGH stattfinden.
Neben Berichten des Vorstandes standen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Der
Kassenwart und die Kassenprüfer stellten die Finanzen 2019 vor und wurden auf Antrag
einstimmig mit dem Vorstand entlastet.
Nach guten 20 Jahren Arbeit in der Dorfgemeinschaft hat sich Ina Heumann entschieden, aus
der Vorstandsarbeit auszusteigen. Sie gibt ihr Amt als stellvertretende Vorsitzende ab. Klaus
Rukat als erster Vorsitzender gibt noch einmal einen kleinen Rückblick auf ihre langjährige
Mitarbeit: zum Beispiel das Dorffest zum Millennium, die 700 Jahr-Feier 2012, die Planung
und Durchführung vom Dorfflohmarkt, die Moderation der Wehnachtsfeiern,der Einsatz als „Mülltonnenbeauftragte“ u.v.m.

Er bedankt sich herzlich mit einem Sonnenblumenstrauß und überreicht eine Urkunde zur besonderen
Ehrenmitgliedschaft in der DGME e.V. Ina Heumann erklärt sich bereit, als Beisitzerin die
Vereinsarbeit weiter zu begleiten.
Für eine Nachfolge als stellvertretender Vorsitzender hat sich Jens Merzdorf aufstellen
lassen und wird einstimmig dazu gewählt. Er wird freundlich in der Vorstandsrunde
willkommen geheißen mit der vereinsüblichen Sonnenblume.
Nach Wahl in Abwesenheit aus gesundheitlichen Gründen übernimmt Gina Benstem die
Aufgabe der 2. Kassenwartin, um den 1. Kassenwart Andreas Plettke zu unterstützen.
Marianne Spiering steht als Schriftführerin zur Wiederwahl und Annika Labs stellt sich als 2.
Kassenprüferin zur Verfügung.
Mit dem Hinweis aus die Corona-bedingte Unsicherheit, was Genehmigungen und Termine
betrifft, werden die anstehenden Aktivitäten der DGME e.V. in 2020 (Herbstferien-Aktion,
Lichterfest, Weihnachtsfeiern) nicht grundsätzlich abgesagt, aber noch nicht festgelegt.
Der 1. Vorsitzende bedankt sich bei allen Anwesenden für den erfolgreichen Verlauf und
schließt die JHV.

Protokoll 11. JHV